Forum

Moderiert von:
Forum Index
Entwicklerforum
     Entwicklungs Support
     Modul Builder
 

Seite 1 2 3 4 nächste Seite 


Autor Modul Builder
stefan
Beiträge: 2436
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
Geschrieben: 14.10.2007 09:18

So lange hat es gedauert vom Wunsch zum Umsetzen ...

Immer wieder möchte man schnell ein Modul für den ein oder anderen Standart Fall haben. Dabei ist der Standart Fall

Eine Tabelle mit Daten (Felder anzahl egal, Namen egal)
Die muss im Admin bearbeitbar sein
Und der Benutzer soll da Daten reinschreiben (oder ein anderer)
Diese sollen dann angezeigt werden.

Hier kann man jetzt noch Varianten reinsetzen auf die ich später einmal eingehe. Aber das ist so der einfachste Fall. Nicht wirklich kompleziert aber für jemanden der in OPN nicht bewandert ist doch schon eine Aufgabe die man nicht in 5 Minuten lösen kann.

Genau hier greift der Modul Builder ein.

Sprich ich "klick" mir das zusammen. Drücke auf generieren und habe ein Modul. Dieses kann ich dann installieren und fertig ist meine Aufgabe.

Ich habe gerade auf die http://www.opn-city.de/ (svn experimental Zweig) eine Version hochgespielt.

Ein grundsätzlicher aufbau in der genanten weise geht.

Der Builder ist recht felxibel gebaut somit sollten sich nach und nach alle weiteren möglichkeiten einbauen lassen. Es ist natürlich klar das desto mehr man da wählen kann auch das ganze wieder schwerer wird.

Das erzeugte Modul ist z.zt. aber als grundlage recht ordentlich und kann manuell dann ggf angepasst werden.

Z.zt. wird nur eine Sprache unterstützt. Das werde ich auf kurze Sicht auch nicht ändern. Hier ist das manuelle ändern der lang Daten im fertigen Modul ja nicht wirklich das Problem daher sehe ich das als nicht vorrangig an.

Anmerkungen sind willkommen



Erst nachlesen, dann nachdenken, dann nachfragen...
http://www.catb.org/~esr/faqs/smart-questions.html

openPHPnuke Developer

Zitieren nach oben
migaja

Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 498


Sende eine Private Nachricht an migaja
Geschrieben: 14.10.2007 09:49

Hallo Stefan,

klingt gut das mit dem Modul Builder. Würde ich mir gerne ansehen.
Habe mich auf opn-city registriert, brauche jetzt sicher eine Beförderung oder?

*migaja*





"Das YoNeNi-Projekt"
Spielleute-Treff


Zitieren nach oben
Scout_GP

Registriert: 16.06.2005
Beiträge: 1054
Wohnort: Berlin


Sende eine Private Nachricht an Scout_GP Besuche die Homepage von Scout_GP
Geschrieben: 14.10.2007 13:15

Hört sich richtig super an. Bitte auch befördern.



Gruß Scout
+++ Last.fm | Scoutweb +++

Zitieren nach oben
spinne
Registriert: 21.08.2003
Beiträge: 1902
Wohnort: Luzern


Sende eine Private Nachricht an spinne Besuche die Homepage von spinne
Geschrieben: 14.10.2007 13:43

beide erledigt


Zitieren nach oben
migaja

Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 498


Sende eine Private Nachricht an migaja
Geschrieben: 14.10.2007 17:58

Also ich habe mir das mal angesehen, komme aber nicht wirklich klar.
Eine Anleitung wäre sicher hilfreich, was da in den einzelnen Feldern für Angaben gehören.

Konnte auch nicht finden, wie das erstellte Modul dann per Link aufgerufen werden kann (kein Eintrag in der Menü-Seitenbox; z.B. vom "Wasserwirtschaftsmodul".)

*migaja*


Zitieren nach oben
stefan
Beiträge: 2436
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
Geschrieben: 14.10.2007 18:19

ok menü fehlt noch von daher müsste das dann über

http://www.opn-city.de/modules/test2/index.php

aufgerufen werden (kann man aber auch ne menuXL eintrag für machen ....

zur Anleitung dachte es ist recht logisch aber ok

anfang neues modul erstellen -> das wählt man dann aus mit der lampe damit hat dann dann festgelegt das man eben dieses modul (projekt) bearbeiten will

nun kommen auch noch mehr dropdown listen

also jedes modul braucht tabellen und felder

menüpunkt bearbeiten -> sql tabellen

hier sagt man welche tabellen und felder dieses modul haben soll (zur vereinfachung erstmal nur eine tabelle)

Tabelle      

Dürfte klar sein (name der tabelle (klein keine leerzeichen)

Feld      

wie soll das feld in der db heissen

Position      

an welcher stelle erscheint es bei der eingabe im formular

Type      

z.zt.
...INT -> zahlen
...CHAR -> kurzer text (200 zeichen)
---TEXT -> viel viel text

Bezeichnung

Wenn es angezeigt wird wird dieser name in formularen usw. gezeigt als bezeichnung

---

Bearbeiten -> Tabellen eigenschaften

Jede Tabelle braucht einen Namen der angezeigt wird (das ist hier)

hier folgt mit sicherheit mehr später

---

Bearbeiten -> Spracheelemente

Es gibt ein paar die vorgefertigt sind wenn das modul angelegt wird und es lassen sich eigene hinterlegen für z.b. die tpls

----

Templates

hier sind die TPL hinterlegt die benutzt werden. lassen sich ändern bzw werde ich an der stelle noch mehr hinzufügen. An welcher stelle diese erscheinen sollte durch die beschreibung klar sein

dann auf generieren und das modul wird erzeugt



Zitieren nach oben
migaja

Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 498


Sende eine Private Nachricht an migaja
Geschrieben: 14.10.2007 18:51

Hallo Stefan,

also bei mir hakt es an den Punkten Sprach Elemente und Templates.
Kann das auch leer bleiben?
Es wurde nämlich beim Klick auf Modul erstellen keines erzeugt (zumindest konnte ich es unter den Modulen zur Installation nicht finden).

stefan schrieb folgendes:
zur Anleitung dachte es ist recht logisch aber ok

Das sagt der, der es programmiert hat und weiß, in welches Feld welche Angabe gehört, immer


Zitieren nach oben
stefan
Beiträge: 2436
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
Geschrieben: 14.10.2007 19:04

testest du local also hast du den experimental svn geholt? weil auf der city sehe ich keins von dir.

wichtig ist dabei auch das er wirklich schreiben kann (nicht nur im cache) also der will ja mehere dateien dann unter dem /modules/modulname... anlegen und schreiben wenn hier die rechte nicht stimmen hast du ein problem. auf der city musste ich das vorhin noch ändern da dort suphp aktiv ist und dann natürlich auch nur die verzeichnisse die angelegt werden mit 0755 angelegt werden dürfen.

beim generieren sollte er aber ggf. wenigstens was ausgeben.

templates darf nicht leer sein (guter hinweiss muss noch default werte beim anlegen des modules schreiben lassen) nach der installation sollte aber das projekt test2 vorhanden sein dort sind alle nötigen daten vorhaben



Zitieren nach oben
migaja

Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 498


Sende eine Private Nachricht an migaja
Geschrieben: 14.10.2007 21:04

stefan schrieb am 14.10.2007 um 19:04:19 Uhr folgendes:

testest du local also hast du den experimental svn geholt? weil auf der city sehe ich keins von dir.


Ich teste auf der City - mein Versuch ist aber irgendwie abhanden gekommen. Macht nichts, ich probiere es einfach nochmal.

Beim Generieren tat sich nichts - zumindest für mich nicht ersichtlich.


Zitieren nach oben
migaja

Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 498


Sende eine Private Nachricht an migaja
Geschrieben: 15.10.2007 10:22

Hallo Stefan,

habe ein Modul generieren können. Es wurde dabei festgestellt, daß die Template-Dateien nicht existieren.
Werden diese nicht mit dem Erstellen unter "Templates" automatisch angelegt?

Claudia


Zitieren nach oben
sortieren nach
Seite 1 2 3 4 nächste Seite 

 
Vorheriges Thema:  ajax
Nächstes Thema:  [ISO_COMPOSER] Admin Modul

Gehe zu: