Forum

Moderiert von: spinne
Forum Index
Support
     Codeschnippsel
     [modules/user_info_xxl] Änderungen
 

Seite 1 2 3 4 5 6 nächste Seite ... 10 


Autor [modules/user_info_xxl] Änderungen
stefan
Beiträge: 2436
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 03.10.2008 20:07

Das ganze ist durch die masse an Feldern etwas unübersichtlich. Besser man teilt das etwas auf. Gerade weil wenn da eine suche rein soll will man ja nicht wieder alle Felder usw. bauen.

Ich mach mal ne beispiel für ein Feld. Ob das dann der richtige Weg ist weiß ich nicht genau aber mal Testen.

Ich mach das erstmal für ein Feld, kannst ja mal paar weitere umstellen. Die lang sollte für diese Felder dann auch verlagert werden. Bei einem Feld denke ich siehst was ich meine.

Bitte bestätige mal ob du verstehst die Änderung vom Grundsatz her. Weil ich will nicht so viel auf einmal ändern sonst wird es schwer es zu verstehen.

modules/user_info_xxl/search.php

zeigt beispielhaft wie das mit der suche gehen kann - anfang ...



Erst nachlesen, dann nachdenken, dann nachfragen...
http://www.catb.org/~esr/faqs/smart-questions.html

openPHPnuke Developer

[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: stefan am 03.10.2008 20:42 (Originaldatum 03.10.2008 20:07) ]

Zitieren nach oben
Luke

Registriert: 16.05.2005
Beiträge: 584


Sende eine Private Nachricht an Luke
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 04.10.2008 13:17

Hi Stefan!

Also im moment blicke ich da nicht dran lang, ehrlich gesagt

Das nächste ist, daß die Suche momentan anscheinend nicht mehr funktioniert, seitdem ich heute auf neue rev. geuppt habe.
Wenn ich nach meinem Fam.Status suche, werde ich nicht mehr gefunden. Gestern ging das aber noch.

Dann gibt es da noch ein Problem. Angenommen ein User sucht einen anderen User, wobei ihm der Familienstatus egal ist. Dann müßte im Suchfeld die Option "keine Angabe" durch "egal" ersetzt werden. Logischerweise müßten dann in den Suchergebnissen alle User auftauchen, unabhängig vom Fam.Status.

Gruß Luke


Zitieren nach oben
stefan
Beiträge: 2436
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 04.10.2008 14:04

>"keine Angabe" durch "egal"

Nun ja "keine Angabe" ist bei mir egal aber egal Gut das muss man definieren wie es sich verhalten soll. Ich bin der Meinung das keine Angabe einem egal entspricht. Nicht?

stand rev. 1084 geht das aber genau so

suche ich meinen stand zeigt er mich an

suche ich keine Angabe zeigt er alle an

Klar optisch usw. noch alles andere als ok.

function myfield_user_family_status (&$form, $status, $optional = '', $type = 'input') {

was verstehst du da nicht? Es geht darum das dieses feld user_family_status in der ausgabe und der eingabe nicht zigmal in verschiedenen code stellen beschreiben werden muss. sondern nur noch einmal central an einer stelle. Beschreib mal dein Problem was du nicht verstehst?


Zitieren nach oben
stefan
Beiträge: 2436
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 04.10.2008 14:29

[+] Menü Eintrag hinzugefügt für die Suche (plugin repair und menü repair nötig) zur aktivierung


Zitieren nach oben
Luke

Registriert: 16.05.2005
Beiträge: 584


Sende eine Private Nachricht an Luke
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 04.10.2008 21:05

1.)
[+] Menü Eintrag hinzugefügt für die Suche (plugin repair und menü repair nötig) zur aktivierung


Meinst Du den Eintrag für das Seitenboxmenü bzw. Centerboxmenü? Wenn ja, wie heißt er denn dort, weil ich ihn nicht finden kann.

2.)

"keine Angabe" durch "egal"


Naja, man könnte das auch anders verstehen, suche mir User die "keine Angabe" zum fam.-status gemacht haben. Besser wäre da "egal", oder noch besser "alle"


Nach erneutem Rev-update geht die Suche bei mir auch wieder.

4.)

Klar optisch usw. noch alles andere als ok.


Stimmt. Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass alle Felder angezeigt werden und das noch bei hunderten von Usern....

Ich denke mal, wenn man bei den Suchergebnissen nicht alles anzeigen würde, sondern nur die wichtigsten Merkmale, dann würde das optisch besser kommen und auch übersichtlicher sein.

Wichtige Merkmale/Eigenschaften z.B. Username, das Avatar, Geschlecht, Alter, Größe, Augenfarbe, Haarfarbe, Gewicht, PLZ (die ersten 2) und zuletzt online. Das könnte man platzsparend anzeigen, indem man immer 3 oder 4 gefundene User nebeneinander anzeigt, dann mit der nächsten Zeile wieder 3 oder 4 usw. Ab 4 Zeilen könnte man das Ganze über mehrere Seiten verteilen.

Natürlich sollen die Angaben die hier nicht mit angezeigt werden, wie Fam-Status, Kinder usw. die Suchergebnisse einschränken bzw. mit berücksichtigt werden.

Wenn man dann auf einen User aus den Suchergebnissen klickt, kann ja die komplette Userinfo angezeigt werden.

5.)

function myfield_user_family_status (&$form, $status, $optional = '', $type = 'input') {

Den ganzen Zusammenhang hatte ich zuerst nicht verstanden, aber so langsam kommts...

In der felds.php sind die Inhalte der einzelnen Felder beschrieben.

Bei der Ausgabe entfällt dann die Geschichte mit $help1 .= zz usw, da die Werte aus der felds.php geholt werden.

Ich verstehe momentan noch nicht wie die Suchergebnisse zusatande kommen, da muß doch irgendwo verglichen werden.
Das geschieht bestimmt in der search.php, aber ich weiß nicht wo und wie.

6.)

Dann ist mir eben noch aufgefallen, daß der Vorname/Spitzname nicht mehr gespeichert wird.

Gruß Luke








Zitieren nach oben
stefan
Beiträge: 2436
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 04.10.2008 21:24

zu 6. mag sein ist noch etwas unübersichtlich um das nach zuhalten. müsste man erst weiter aufräumen das es übersichtlicher wird. das problem ist halt wenn es so viele felder sind da geht das schnell das es unübersichtlich wird.

zu 5. klar das suchen ist in der search.php da wird ein where fürs sql gebaut.

zu 1)

Weitere Benutzereigenschaften suchen

Sitemap zeigt es an ?

4)

Ne ne alle kannst ne anzeigen selbst die die du da sagtest sind zu viel. Besser dann ne link zum Profil (ist ja schon) später ne eigene Seite. Aber besser schritt bei schritt

willst mal ein Feld umstellen? Der Rest ist ne fleiß arbeit. Die meisten Felder sollten da problemlos gehen kann aber ne paar geben wo noch was ist. Beim umstellen muss man sich nur koordinieren daher die Frage.


Zitieren nach oben
Luke

Registriert: 16.05.2005
Beiträge: 584


Sende eine Private Nachricht an Luke
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 04.10.2008 21:58

zu 1.)

Sitemap... hab ich erstmal installiert und als Seitenbox eingerichtet. Dann ging nix mehr. Folgender Fehler:
Warning: Unexpected character in input: ''' (ASCII=39) state=1 in .../www/modules/user_info_xxl/plugin/menu/language/lang-german_du.php on line 22

Parse error: syntax error, unexpected T_STRING in .../www/modules/user_info_xxl/plugin/menu/language/lang-german_du.php on line 22

Hab ich geradegebogen.

Die Sitemap zeigt es schon mal an, sehr schön.

zu 4.)

Man könnte die Angaben der Suchergebnisse noch weiter kürzen auf Name, Geschlecht, Alter, Avatar und dann eben der Link zur Userinfo.

Jo, werde mal ein paar Felder umstellen.
Wüßte jetzt allerdings nicht, wie das bei dem Alter oder der Größe gehen soll. Dort gibt man ja einen Bereich an, also Alter von zb. 18 bis 99 Jahre. Aber dafür hast Du sicherlich auch eine Lösung parat.

Werde jetzt mal ein paar Felder umstellen.


Zitieren nach oben
Luke

Registriert: 16.05.2005
Beiträge: 584


Sende eine Private Nachricht an Luke
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 05.10.2008 00:08

hmm, da fällt mir noch was ein, was ist, wenn ein user nicht nur nach "ledigen" users suchen möchte, sondern auch gleichzeitig nach "verwitweten"?

Eigentlich müßte man in diesem Falle eine Mehrfachauswahl anbieten, z.B. in Form von Checkboxen.

Das wird ganz schön komplex.

Habe jetzt einige Felder umgestellt, allerdings werden die eingestellten Werte nicht mehr in allen Feldern gespeichert

Gruß Luke


Zitieren nach oben
stefan
Beiträge: 2436
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 05.10.2008 12:18

wie gesagt schön langsam und ein nach dem anderen wichtig ist ein guter untergrund der verständlich bleibt und das ist oft die Kunst

anmerkung:

pack kein html code in die lang files weil ein select dann bei einem option kein < strong > erlaubt (html fehler)

wenn ändere ich nur die lang-german.php die anderen überlasse ich dir

noch mal etwas in der feld.php geändert


Zitieren nach oben
Luke

Registriert: 16.05.2005
Beiträge: 584


Sende eine Private Nachricht an Luke
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 05.10.2008 20:48

wie gesagt schön langsam und ein nach dem anderen wichtig ist ein guter untergrund der verständlich bleibt und das ist oft die Kunst

anmerkung:

pack kein html code in die lang files weil ein select dann bei einem option kein erlaubt (html fehler)

wenn ändere ich nur die lang-german.php die anderen überlasse ich dir


OK


noch mal etwas in der feld.php geändert


Hab ich gesehen.

Gibt da ein kleines Problem. Wenn in der felds.php bei
$option['field_type'] = 'select';
steht, dann wird in der userinfo der Wert nicht angezeigt.
Änder man dagegen in
$option['field_type'] = 'radio';
funktioniert es wie gewohnt.

Hast Du dazu ne Erklärung?

Gruß Luke


Zitieren nach oben
sortieren nach
Seite 1 2 3 4 5 6 nächste Seite ... 10 

 
Vorheriges Thema:  Freundschaften link landet im leeren
Nächstes Thema:  Anhängen der User Signatur an Artikel

Gehe zu: