Forum

Moderiert von: spinne
Forum Index
Support
     Codeschnippsel
     [modules/user_info_xxl] Änderungen
 

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vorherige Seite nächste Seite 


Autor [modules/user_info_xxl] Änderungen
stefan
Beiträge: 2436
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 01.11.2008 20:38

Wenns richtig sein sollte dann wäre der weg über tpls angesagt. aber das ist nicht ganz so einfach. das wäre aber der weg den ich probieren würde.


Zitieren nach oben
Luke

Registriert: 16.05.2005
Beiträge: 584


Sende eine Private Nachricht an Luke
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 01.11.2008 21:20

über tpls wüßt ich jetzt gar nicht wie das gehen sollte


Zitieren nach oben
stefan
Beiträge: 2436
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 01.11.2008 21:38

Mal die Verwaltungsdaten hinzugefügt


Zitieren nach oben
Luke

Registriert: 16.05.2005
Beiträge: 584


Sende eine Private Nachricht an Luke
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 01.11.2008 21:48

Also kann ich die Änderungen in der felds.php wieder rückgängig machen?


Zitieren nach oben
stefan
Beiträge: 2436
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 02.11.2008 15:34

Sollen die Felder in der Anzeige in einer bestimmten Reihenfolge sein?


Zitieren nach oben
stefan
Beiträge: 2436
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 02.11.2008 15:55

Ich habe jetzt mal für 2 felder beispielhaft den template code erstellt.

Wenn das eine "Wahlreihenfolgen haben soll" dann ist das einfügen des Template code Fleiß arbeit. Vorteil bei dem TPL ist das du wirklich frei bist weil du eben die Werte nur in eine Art maske setzt. In der "maske" kann man allerdings auch code einbringen, von daher ist das allso etwas mehr was man machen kann. ein TPL kann auch aus dem Thema kommen, sofern ist das dann auch mehr an passbar. hat alles vor und nachteile...

Schau mal ob du es einigermassen verstehst.



Zitieren nach oben
Luke

Registriert: 16.05.2005
Beiträge: 584


Sende eine Private Nachricht an Luke
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 02.11.2008 20:41

Hallo Stefan!

Könntest Du mal eine kurze Erklärung dazu abgeben?

So richtig aktiv ist das aber noch nicht!? Habe mal in der userinfo.php den alten function aufruf myfield_user_name deaktiviert (Zeilen 129-1231). Dann erscheint beim Aufruf der userinfo nicht mehr der user_name obwohl ja in der neuen Zeilen 1529 die function myfield_user_name aufgerufen wird.

Irgendwo müssen doch nun die Daten an das tpl übergeben werden....

Gruß Luke


Zitieren nach oben
stefan
Beiträge: 2436
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 02.11.2008 21:03

das templates/main.tml ist verständlich?


Zitieren nach oben
Luke

Registriert: 16.05.2005
Beiträge: 584


Sende eine Private Nachricht an Luke
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 02.11.2008 22:05

so halbwegs.

Dort wo "user_name.title" und "user_name.content" wird halt der Vorname/Spitzname des Users angezeigt.

Aber das mit dem cycle kenne und verstehe ich nicht. OK, hat was mit dem alternator zu tun, aber sonst... ???

Ich könnte die main.html aber soweit vervollständigen. Denke daß ich das hinbekomme.
Nur momentan ist das ja noch nicht wirklich aktiv. D.h. wenn ich Änderungen an der main.html mache, kann ich diese nicht überprüfen.

Gruß Luke


Zitieren nach oben
stefan
Beiträge: 2436
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
[modules/user_info_xxl] Änderungen

Geschrieben: 03.11.2008 04:41

cycle hab ich hinzugefügt weil ich im tpl ja abwechselnd einen wert brauche. das geht nicht hart codiert weil ja mal sein kann das ein wert nicht gezeigt wird.

* Purpose: cycle through given values<br>
* Input:
* - name = name of cycle (optional)
* - values = comma separated list of values to cycle,
* or an array of values to cycle
* (this can be left out for subsequent calls)
* - reset = boolean - resets given var to true
* - print = boolean - print var or not. default is true
* - advance = boolean - whether or not to advance the cycle
* - delimiter = the value delimiter, default is ","
*
* Examples:<br>
* <pre>
* {cycle values="#eeeeee,#d0d0d0d"}
* {cycle name=row values="one,two,three" reset=true}
* {cycle name=row}
* </pre>

GUt dann in der userinfo.php

übergibst du die werte ans tpl

     myfield_user_name ($data, $user_name, '', 'liste');
     myfield_user_children ($data, $user_children, '', 'liste');

in $data stehen alle Daten die dann im TPL ausgegeben werden (nicht ganz Richtig aber an der Stelle erstmal ausreichend)




Zitieren nach oben
sortieren nach
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vorherige Seite nächste Seite 

 
Vorheriges Thema:  Freundschaften link landet im leeren
Nächstes Thema:  Anhängen der User Signatur an Artikel

Gehe zu: