Forum

Moderiert von: Flash, spinne
Forum Index
Templates / Themes
     OPN Themes
     Header-Drop-Down, MenüXL & Bilder bei den Menüs
 

Autor Header-Drop-Down, MenüXL & Bilder bei den Menüs
Gast
Unregistrierter Benutzer
Header-Drop-Down, MenüXL & Bilder bei den Menüs

Geschrieben: 08.05.2011 23:24

Hallo,
ich habe es vor einiger Zeit geschafft, auf meiner Seite auch Bilder in die Menüs hineinzubringen.

Allerdings - und das ist mein subjektives Empfinden - seeeeeehr umständlich, nämlich indem ich für jeden Eintrag, den ich dort haben wollte, einen Menü-XL-Eintrag erstellt habe.

Den MenüPUNKT kann man zwar mit einem Bild ausstatten ("Menüeintrag Bild"), nicht aber das Menü selbst (also die oberste Ebene) - das habe ich dann so gelöst, dass ich in die Felder halt einfach ein IMG-Tag eingefügt habe - und zwar im Feld "Menütitel - nur bei Nav-Menü aktiv". Dort steht dann z.B. drinnen:
<img src="http://www.rc-boote.at/opn/images/menu/rettungsring.gif" alt="" /> Verein
Damit OPN mir dann die Menüpunkte, die zusammengehören auch wirklich zusammenfasst, habe ich das natürlich bei allen Menüeinträgen des jeweilgen Menüs gleich gemacht.

Das ist aber m.E. relativ mühsam, nicht intuitiv - und wenn ich mal die Grafiken austauschen möchte, eine heikle Arbeit.

Entweder habe ich das total verkehrt gemacht (und falls ja, bitte ich um Aufklärung). Damit scheint mir die Generierung der Header-Drop-Downs nicht sehr einsteigerfreundlich.

Mache ich hier etwas falsch - oder gehört das wirklich so? Wenn ja, dann hätte ich da den Wunsch für die freiere Gestaltung (z.B. dass man Menüs und Menüpunkte getrennt definieren kann - und die Menüpunkte einfach zu einem Menü "hängt".

Noch eine Frage: Wenn ich in die Eigenschaften eines Themas nachsehe, dann kann ich dort Pfade für Grafiken einstellen. Dort scheinen auch wieder die MenüXL-Grafiken auf, die Verweise sind aber leer. Wenn ich dort den korrekten (relativen!) Pfad eintrage - wird mir im Admin zwar das Symbol angezeigt, aber im Menü nicht. Welchen Zweck hat dann diese Admin-Seite?

Ciao,
Boby

P.S.: Ich verwende ein seit ca. einem Jahr "alleinstehendes", umgebautes OPN_BLUE-Theme als Basis für ein eigenes Thema. Wenn sich da derweil etwas am Theme getan hat und das PRoblem evtl. schon gelöst ist, wäre ich für einen Tipp dankbar.
[addsig]

Zitieren nach oben
Flash
Registriert: 20.08.2001
Wohnort: Luzern


Sende eine Private Nachricht an Flash Besuche die Homepage von Flash
ICQ
Header-Drop-Down, MenüXL & Bilder bei den Menüs

Geschrieben: 09.05.2011 15:42

Hallo Boby

du machst das schon richtig. Oder wir machen es beide falsch

Aktuell sehe ich nicht wirklich einen Grund was zu ändern. Das leigt jedoch auch daran, dass ich nicht dutzende von Links im MenuXl habe.

Ich kann mir aber vorstellen, dass das mit der Zeit doch unübersichtlich wird.

Von daher könnte ich mir einen Filter vorstellen oder eine Anzeige wie bei den Boxen.

Beim jewiligen Link müsste ersichtlich sein wo dieser ist, resp. zu was er gehört.

Der Filter könnten dann so aussehen:
- Header Navigation
- Header Nav Kategorie
- Seitenbox links
- Seitenbox rechts

Ein Image für die Kategorie im DropDown mache ich genau so wie du.
Ein andere Möglichkeite besteht zur Zeit nicht.

Ich denke wir könnten hier mal Ideen sammeln wie oder was zuverbessern wäre.

Flash






F.L.A.S.H.: Functional Lifeform Assembled for Sabotage and Harm




OPN Themes/Templates --- Jobs Aktuell --- Geheime Gedanken --- mein spinnennetz ---
Aktuelle Jobs in der Schweiz --- RenderWorld Cinema4d Portal




Zitieren nach oben
Gast
Unregistrierter Benutzer
Header-Drop-Down, MenüXL & Bilder bei den Menüs

Geschrieben: 09.05.2011 18:55

Hallo Flash,
ich habe 44 Links im MenüXL - und vermutlich werden's noch ein paar mehr werden, da man damit sehr gut aus der OPN-Struktur "ausbrechen" kann. So verweise ich z.B. auf spezielle Alben der Mediengalerie unter "Bauberichte" - quasi ein Shortcut irgendwo rein in die sonst sehr hilfreiche Struktur.

Also das mit den Filtern ginge natürlich schon...aber was ich meine, wäre eine Aufteilung von MENÜs (=die Überschriften im Drop Down) und von MENÜPUNKTEN (=die Ebene darunter).

Sprich: Man kann beides getrennt von einander definieren - und dann in einem weiteren Schritt eine Beziehung herstellen, wie z.B. in der Mediengalerie, wo ich Alben einer Kategorie zuordnen kann. Beides ist aber getrennt von einander änderbar.

Wenn man sich blöd anstellt, dann gibt's halt Menü's ohne Unterpunkte (kann ja auch gewollt sein) - oder Unterpunkte ohne zugeordneten Knoten - die würden dann halt nicht dargestellt werden. Wäre dann Pech, aber dafür logisch.

Oft wird ja bei OPN die relativ hohe Schwelle beim Einstieg reklamiert - wenn das System mal läuft, gibt's nichts Besseres. Aber oft werfen schon viele vorher die Nerven weg.

Und ich habe auch fast ein Jahr gebraucht, bis ich mal durch Zufall darüber gestolpert bin, dass man mit der Menü-XL-Geschichte die Drop-Down-Header machen kann (habe bis dahin nur geglaubt, es wäre für die Erweituerng der Menüs in den Seitenboxen gedacht).

Gut, ich komme zum Schluss: Mein radikaler Ansatz wäre:
1) Die gesamte "NAV"-Funktionalität aus dem Menü-XL-Modul rausschmeißen - und MENÜ-XL nur mehr auf die (vermutlich ursprüngliche) Funktionalität zurückzuführen, "irgendwelche" Links in der Modul/Menü-Struktur von OPN bereitzustellen
2) Ein neues Modul "Drop-Down-Menü" (o.ä.) erschaffen, in das die heutige Drow-Down-Funktionalität verlagert wird - und dort dann die Behandlung von "Menü" und "Menüpunkt" als getrennte Entitäten (und dann könnte man dem Menü auch ganz locker eine saubere URL zu einem Icon als Parameter spendieren).

Das findet dann auch jeder Einsteiger sofort - und es gibt raschere Erfolgserlebnisse.

Ich biete mich an 1) den Test durchzuführen, 2) Modultexte in Deutsch und Englisch und 3) die dazupassenden Dokuseiten für Dein Wiki zu schreiben. Codieren kann ich's aber leider nicht...

LG,
Boby
[addsig]

Zitieren nach oben
Flash
Registriert: 20.08.2001
Wohnort: Luzern


Sende eine Private Nachricht an Flash Besuche die Homepage von Flash
ICQ
Header-Drop-Down, MenüXL & Bilder bei den Menüs

Geschrieben: 09.05.2011 19:07

aber was ich meine, wäre eine Aufteilung von MENÜs (=die Überschriften im Drop Down) und von MENÜPUNKTEN (=die Ebene darunter).


Wäre ein möglicher Ansatz. Da gebe ich Dir recht.

Und ich habe auch fast ein Jahr gebraucht, bis ich mal durch Zufall darüber gestolpert bin, dass man mit der Menü-XL-Geschichte die Drop-Down-Header machen kann (habe bis dahin nur geglaubt, es wäre für die Erweituerng der Menüs in den Seitenboxen gedacht).


Naja, das war halt mal ein Wunsch von mir und ich das in einem Theme eingebaut. Stefan war dann so lieb und hat das dann mit dem MenuXL verknüpft.

Aktuell nutzt fast niemand diese Funktion mit dem Dropdown.

Das ganze hat ich auch mal in einem Tutorial beschrieben wie man sein Theme umbaut für das ganze.

Mal schauen was Stefan meint.


Flash



F.L.A.S.H.: Functional Lifeform Assembled for Sabotage and Harm




OPN Themes/Templates --- Jobs Aktuell --- Geheime Gedanken --- mein spinnennetz ---
Aktuelle Jobs in der Schweiz --- RenderWorld Cinema4d Portal




Zitieren nach oben
stefan
Beiträge: 2436
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
Header-Drop-Down, MenüXL & Bilder bei den Menüs

Geschrieben: 09.05.2011 21:01

Boby schrieb am 08.05.2011 um 23:24:13 Uhr folgendes:


Noch eine Frage: Wenn ich in die Eigenschaften eines Themas nachsehe, dann kann ich dort Pfade für Grafiken einstellen. Dort scheinen auch wieder die MenüXL-Grafiken auf, die Verweise sind aber leer. Wenn ich dort den korrekten (relativen!) Pfad eintrage - wird mir im Admin zwar das Symbol angezeigt, aber im Menü nicht. Welchen Zweck hat dann diese Admin-Seite?



Die Admin Seite selbst oder die Bilder?

Die Bilder werden angezeigt/genutzt wenn du bei der Menübox das

"Benutze Bild aus dem Theme" anklickst

Dann ist im Menü das Bild + Text oder wenn gewünscht nur das Bild.

Voraussetzung its natürlich das das theme auf

"Theme liefert "Benutzer-Menü" Bilder" ja hat ...


Zitieren nach oben
Gast
Unregistrierter Benutzer
Header-Drop-Down, MenüXL & Bilder bei den Menüs

Geschrieben: 09.05.2011 22:04

stefan schrieb am 09.05.2011 um 21:01:13 Uhr folgendes:

Boby schrieb am 08.05.2011 um 23:24:13 Uhr folgendes:

>
> Noch eine Frage: Wenn ich in die Eigenschaften eines Themas nachsehe, dann kann ich dort Pfade für Grafiken einstellen. Dort scheinen auch wieder die MenüXL-Grafiken auf, die Verweise sind aber leer. Wenn ich dort den korrekten (relativen!) Pfad eintrage - wird mir im Admin zwar das Symbol angezeigt, aber im Menü nicht. Welchen Zweck hat dann diese Admin-Seite?>


Die Admin Seite selbst oder die Bilder?

Die Bilder werden angezeigt/genutzt wenn du bei der Menübox das

"Benutze Bild aus dem Theme" anklickst

Dann ist im Menü das Bild + Text oder wenn gewünscht nur das Bild.

Voraussetzung its natürlich das das theme auf

"Theme liefert "Benutzer-Menü" Bilder" ja hat ...

Also im Admin-Panel habe ich die Grafiken - und sehe sie auch. Und der Schalter "Theme liefert Benutzer Bilder" ist auch an.

Wenn ich dann beim jeweiligen MenüXL-Eintrag das "Benutze Bild aus Theme" anwähle, tut sich nicht wirklich etwas - unabhängig davon ob ich "Überschrift -" oder "Keins" ausgewählt habe (denn beides verwende ich auf der Seite).

Irgend wie macht es auf mich den Eindruck, dass die Bilderchen, die ich im Admin-Panel beim Theme eintrage, nirgend Auswirkungen zeigen.

LG,
Boby
[addsig]

Zitieren nach oben
stefan
Beiträge: 2436
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
Header-Drop-Down, MenüXL & Bilder bei den Menüs

Geschrieben: 10.05.2011 17:28

Boby schrieb am 09.05.2011 um 22:04:26 Uhr folgendes:


Irgend wie macht es auf mich den Eindruck, dass die Bilderchen, die ich im Admin-Panel beim Theme eintrage, nirgend Auswirkungen zeigen.



Nein, wie ich schrieb s. Labor Menü Seite unten die ersten Zwei Einträge ... da hab ich das gemacht was ich geschrieben habe.


Zitieren nach oben
sortieren nach

 
Vorheriges Thema:  Neues Theme / Erstellung
Nächstes Thema:  [Solved] Hallo, wo finde ich u.g. Themes zum Download?

Gehe zu: