Forum

Moderiert von: stefan, spinne
Forum Index
Support
     Installation und Update
     Umzug mit Iso Composer
 

Autor Umzug mit Iso Composer
Dreami78
Registriert: 31.08.2009
Beiträge: 67
Wohnort: Schweiz


Sende eine Private Nachricht an Dreami78
Geschrieben: 27.05.2010 20:20

Hallo

Da ich vorhabe im nächsten Monat auf einen anderen Server umzuziehen, bin ich am üben mit dem Iso Composer, da mich das manuelle ändern der Dateien etc etwas abgeschreckt hat.

Nun habe ich aber bei meinem Test immer ein Problem. Wie ich vorgehe:

Ich setze mein richtiges Opn in den Profimodus, installiere den Iso Composer, erteile User XXX (dem Webmaster) volle Adminrechte für den Iso Composer und erstelle die Iso Datei.

Danach installiere ich auf einem anderen Test-Webspace auf nem anderen Server dieselbe Opn Version, erstelle bei der Installation denselben User, setze Opn in den Profimodus, installiere den Iso Composer, erteile volle Adminrechte für den Iso Composer, setze Cache + Unterverzeichnisse auf 777 und starte den Iso Composer. Er führt fast bis zum Schluss alles schön durch und stoppt dann mit einer schokierenden Meldung:

Leider haben Sie keine Rechte um hier weiter zu machen...

Ihnen fehlen die Rechte für Volle Adminrechte für das Modul admin/iso_composer


Was zum Geier hab ich vergessen? Ich hab doch in beiden Install volle Adminrechte für den Composer gegeben.

Zudem stelle ich fest, dass manche der erstellten Menueinträge auf meine echte Installaton verweisen, respektive wenn ich zb in der Testinstall den Menupunkt "Blog" anwähle, führt mich der auf meine echte Installation.

Kann mir jemand bitte weiterhelfen? Ich muss doch das hinkriegen, wenn ich auf den neuen Server umziehen will

Karin




Zitieren nach oben
stefan
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
Geschrieben: 28.05.2010 12:14

Im log kann man sehen was er da machen wollte; Also welche Stelle genau das war.

Welche ist das?


Zitieren nach oben
Dreami78
Registriert: 31.08.2009
Beiträge: 67
Wohnort: Schweiz


Sende eine Private Nachricht an Dreami78
Geschrieben: 28.05.2010 12:16

Hallo Stefan

Wo finde ich den Log?


Zitieren nach oben
stefan
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
Geschrieben: 28.05.2010 12:49

Im cache Verzeichnis

composer.log


Zitieren nach oben
Dreami78
Registriert: 31.08.2009
Beiträge: 67
Wohnort: Schweiz


Sende eine Private Nachricht an Dreami78
Geschrieben: 28.05.2010 13:02

Hallo Stefan

Dies sind die letzten Zeilen im Log:
27.05.2010 19:16:TABLE: Tabelle opn_opn_user_rating  soll gelöscht werden
27.05.2010 19:16:TABLE: sql soll ausgeführt werden und die tabelle soll gelöscht werden
27.05.2010 19:16:TABLE: Stop working on system/user
27.05.2010 19:16:TABLE: Start change User Table
27.05.2010 19:16:TABLE: Stop change User Table
27.05.2010 19:16:TABLE: Table part going on


Nützt das? Ich kann sonst auch den ganzen Inhalt posten, ist aber ziemlich viel


Zitieren nach oben
stefan
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
Geschrieben: 28.05.2010 15:13

1. Möglichkeit, einfach noch mal starten (import)

2. Möglichkeit, du hast benutzt nicht den Benutzer mit der Installation angelegt wurde. Grundsätzlich gibt es Sachen die entweder nur mit diesem gehen oder sichtbar sind oder ggf. zu Problemen führen. Also hier besser mit dem uid 2 (der Benutzer der bei der installation benutzt wurde das machen (aus beiden Seiten))

3. Überschneidungen mit dem Benutzer Namen. Ist fast wie 2 und geht in die selbe Richtung.

In jedem Fall noch mal 1 Probieren und und mal mit den Benutzern schauen.


Zitieren nach oben
Dreami78
Registriert: 31.08.2009
Beiträge: 67
Wohnort: Schweiz


Sende eine Private Nachricht an Dreami78
Geschrieben: 28.05.2010 15:24

Hallo Stefan

Ist vielleicht eine blöde Frage, aber wie kann ich herausfinden mit welchem Benutzer ich die Installation gemacht hab?

Ich war mir sicher dass es der Benutzer ist, mit dem ich gestern die Iso erstellt hab, denn ich habe nur einen einzigen Webmasteraccount.

Möglichkeit 1 fällt weg, da der Iso Composer mir in der Testinstall abgebrochen hat und ich nicht mehr ins Administrationsmenu komm. Ich kann höchstens die Mysql Datei löschen, install.php nochmal hochladen und die Installation nochmal durchführen.


Zitieren nach oben
stefan
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
Geschrieben: 28.05.2010 17:08

Anmelden sollte eigentlich gehen. ggf cookie löschen.

Und sonst admin - benutzer bei

Benutzer ID

der Benutzer mit der Id 2 war der Installiert hat.


Zitieren nach oben
Dreami78
Registriert: 31.08.2009
Beiträge: 67
Wohnort: Schweiz


Sende eine Private Nachricht an Dreami78
Geschrieben: 28.05.2010 18:23

Ok

User mit ID2 ist KarinYamina, der (mir) habe ich anscheinend am Anfang die Adminrechte (Webmasterrechte) entzogen und einen gemeinsamen Webmasteraccount erstellt. Ich habe mich nun wieder zum Webmaster gemacht und mit diesem Account nochmals ne Iso Datei erstellt.

Nach 2 durchläufen installieren, hat es effektiv auf dem Testspace eine identische Installation gegeben.

Vielen Dank!

Karin



Zitieren nach oben
Dreami78
Registriert: 31.08.2009
Beiträge: 67
Wohnort: Schweiz


Sende eine Private Nachricht an Dreami78
Geschrieben: 28.05.2010 18:35

Ich hab noch eine abschliessende Frage: Welche Imageordner müsste ich ersetzen durch die der echten Installation um die schon hochgeladenen Bilder und Avatare in der Testinstallation ebenfalls zu haben? Und in welchem Ordner finde ich den Standarttext der Email, welche verschickt wird, wenn ein User von einem Admin erstellt wird? Ich hab den Text geändert, weiss aber nicht mehr in welcher Datei.


Zitieren nach oben
sortieren nach

 
Vorheriges Thema:  Theme "New opn Dura "
Nächstes Thema:  fehler nach installation im intranet

Gehe zu: