Forum

Moderiert von: stefan, spinne
Forum Index
Support
     Bug oder nicht...
     komische Webseiempfehlung
 

Seite 1 2 nächste Seite 


Autor komische Webseiempfehlung
DerJosua
Registriert: 19.11.2010
Beiträge: 89
Wohnort: Altruppin


Sende eine Private Nachricht an DerJosua Besuche die Homepage von DerJosua
Geschrieben: 04.08.2011 13:37

Als ich, vor kurzem noch, den FCK-Editor installiert hatte, wollte ich mit 'Empfehle Webseite' einen Freund auf meine HP einladen.
Zwar hatte ich, glücklicher Weise, testweise eingestellt, das sämtliche eMails in Kopie an mich gehen, aber auch von meinem Freund kam eine Rückmail mit den Worten, das er dei Mail nicht verstehen konnte.
Grund:   Die eMail ging von System nicht als HTML-Mail raus, und somit wurde der gesamte Text der Einladung mit den HTML-Codes der Formatierung etc. angezeigt, ebenso war auch der Link auf die Webseite nicht klickbar.
Darauf hin hab ich erstmal als Antwortmail versucht den Nachrichtentext, via eMail, ohne den HTML-Code an ihn zurück zu senden.
Inzwischen habe ich den FCK-editor deinstalliert -  denn mir deucht, solch ähnliche Probleme hatten wir schon einmal an anderer Stelle.

Doch nun zum 'tinyMCE':
Zum ersteh finde ichj es als Manko, das er im Gegensatz zum 'FCK' nicht in WYSWYG danzeigt, wecher Text geschrieben/layoutet wurde, sondern stets nur als Vorschau das Endresultat sehen lässt.
Zum zweiten gibt es die oben beschriebenen Probleme, in eingeschränkter Version nicht, was posiviv wäre, doch nur insofern gilt, solange der Text der Empfehlung nicht eiditier/formatiert wird, denn dann werden auch die FormatierungsCodes mitgesandt.
Nur wenn die Empfehlung unformatiert in tinyMCE geschrieben wird, kommt die Einladung auch 'verständlich an!




cu & be blessed ... Gott liebt Dich, und mich auch!
Die GiP4U-Ministry lädt Dich herzlichst ein!


Zitieren nach oben
stefan
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
Geschrieben: 06.08.2011 13:52

Zur Zeit wird plain Text gesandt richtig, das aber bewusst.

1. HTML eMails sind aus vielen gründen so eine Sache, Bei mir z.B. wird grundsätzlich jede HTML eMail ungesehen gelöscht.

2. Aus dem Grund der Sicherheit.

Denkbar wäre hier allenfalls ein Schalter. Aber selbst dann. WIe soll unterschieden werden ob HTML angezeigt werden soll in der eMail oder ob der angegebene HTML Code nur dargestellt werden soll.


Zitieren nach oben
DerJosua
Registriert: 19.11.2010
Beiträge: 89
Wohnort: Altruppin


Sende eine Private Nachricht an DerJosua Besuche die Homepage von DerJosua
Geschrieben: 06.08.2011 14:47

@Stefan

 wie kann den ein Link in einer Empfehlungsseite, ohne HTML, übermittelt werden?
Wieso geben denn beide Editoren die Möglichkeit in diesem Modul, den Text entsprechend zu layouten bzw. zu formatieren ?
Sollte man diese Funktion nicht abschalten, oder generell ein 'PlainText'-Editor explizit zuornden ?

Das Du ungelesen alle HTML-eMails wegwirfst, kann aber auch Nachteile haben.
Ich z.B. Empfange und schreibe am liebsten in HTML, weil auch ich, wo immer möglich, meinen Text - z.B. die Einladung auf meine Seite - in der Signatur formatiere.
und wenn ich Dir dann mal ne eMaikl schreibe, wegen einer Support-Anfrage, oder PRIVAT, bakomm ich einfach keine Anwort, weil Du sie ungelesen weg geworfen hast .... und das ist dann 'freundlich' oder 'fair' ?? - Solltest Du dann nicht vora allen bescheid geben, das Du keine HTML-Mails empfangen möchtest ?
--- und wozu gibt es dann Sicherheitsprogramme und SPAMfilter - aus Gründen der Sicherheit



cu & be blessed ... Gott liebt Dich, und mich auch!
Die GiP4U-Ministry lädt Dich herzlichst ein!


Zitieren nach oben
stefan
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
Geschrieben: 06.08.2011 19:28

DerJosua schrieb am 06.08.2011 um 14:47:41 Uhr folgendes:


Wieso geben denn beide Editoren die Möglichkeit in diesem Modul, den Text entsprechend zu layouten bzw. zu formatieren ?
Sollte man diese Funktion nicht abschalten, oder generell ein 'PlainText'-Editor explizit zuornden



Guter Einwand. Daher wurde das jetzt geändert.

Eine Formatierung per HTML ist nicht mehr möglich sofern das nicht per Admin in den Einstellungen auf HTML eMail senden umgestellt ist. Diese Einstellung ist natürlich auch neu.


Zitieren nach oben
DerJosua
Registriert: 19.11.2010
Beiträge: 89
Wohnort: Altruppin


Sende eine Private Nachricht an DerJosua Besuche die Homepage von DerJosua
Geschrieben: 06.08.2011 20:15

stefan schrieb am 06.08.2011 um 19:28:39 Uhr folgendes:
  Guter Einwand. Daher wurde das jetzt geändert. Eine Formatierung per HTML ist nicht mehr möglich sofern das nicht per Admin in den Einstellungen auf HTML eMail senden umgestellt ist. Diese Einstellung ist natürlich auch neu.


Und wie komm ich an das Update ? - Automatisches Modulupdate ? - gibts da Einstellungen für , dann bitte Supporten



cu & be blessed ... Gott liebt Dich, und mich auch!
Die GiP4U-Ministry lädt Dich herzlichst ein!


Zitieren nach oben
spinne
Registriert: 21.08.2003
Wohnort: Luzern


Sende eine Private Nachricht an spinne Besuche die Homepage von spinne
Geschrieben: 07.08.2011 10:07

Nein über das modulupdate geht dieses nicht.

diese dateien müsstest du dir via svn ziehen vom trunkserver.

oder die entsprechnede Datei hier raussuchen und mit c&p arbeiten. (wobei darauf zu achten ist dass da nicht auch noch andere dateien mit zu ändern sind.

oder aber warten bis zum nächsten release.



Übe Dich in Geduld, wenn Du etwas erreichen willst
-----------------------------------------------------------------------------------------
Geheime Gedanken -- Mein Spinnennetz -- Spinnennetz CH -- RenderWorld Cinema4d

Testbereiche, nachgeschaut und dann nachgefragt:
OPN-Laborcenter --- OPN-Themes --- OPN-Bugtracking --- OPN-Doku --- OPN-FAQ


[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: spinne am 07.08.2011 10:10 (Originaldatum 07.08.2011 10:07) ]

Zitieren nach oben
DerJosua
Registriert: 19.11.2010
Beiträge: 89
Wohnort: Altruppin


Sende eine Private Nachricht an DerJosua Besuche die Homepage von DerJosua
Geschrieben: 07.08.2011 11:37

spinne schrieb am 07.08.2011 um 10:07:12 Uhr folgendes:
...  diese dateien müsstest du dir via svn ziehen vom trunkserver. oder die entsprechnede Datei hier raussuchen und mit c&p arbeiten. (wobei darauf zu achten ist dass da nicht auch noch andere dateien mit zu ändern sind. ....


Ich weiß nicht, ob SVN auch für Linux - Opensuse 14 möglich ist ... doch wenn ich wüsste, um welche Dateien es scih handelt, könnte ich es ja auch in Handarbeit probieren ... aber vielleicht warte ich doch lieber



cu & be blessed ... Gott liebt Dich, und mich auch!
Die GiP4U-Ministry lädt Dich herzlichst ein!


Zitieren nach oben
DerJosua
Registriert: 19.11.2010
Beiträge: 89
Wohnort: Altruppin


Sende eine Private Nachricht an DerJosua Besuche die Homepage von DerJosua
Geschrieben: 10.08.2011 18:14

Keine Antwort ist auch eine Antwort   also habe ich selbsständig in Yast nach 'SVN' gesucht ... gefunden ,,, und installiert.
Anschließend, nach einigen Fehlanläufen, einen Ordner erstellt & nach der Anleitung (Adresse)einen Checkout gemacht.
Aber eigentlich bleibt damit immernoch die Frage offen, um welche Dateien/Verzeichnisse es sich genau handelt.



cu & be blessed ... Gott liebt Dich, und mich auch!
Die GiP4U-Ministry lädt Dich herzlichst ein!


Zitieren nach oben
stefan
Wohnort: Münster


Sende eine Private Nachricht an stefan
ICQ
Geschrieben: 10.08.2011 18:45

In

Date: 2011-08-06 18:39:38 +0200 (Sat, 06 Aug 2011)
New Revision: 6122

waren die Änderungen


Zitieren nach oben
DerJosua
Registriert: 19.11.2010
Beiträge: 89
Wohnort: Altruppin


Sende eine Private Nachricht an DerJosua Besuche die Homepage von DerJosua
Geschrieben: 10.08.2011 20:13

stefan schrieb am 10.08.2011 um 18:45:24 Uhr folgendes:
In Date: 2011-08-06 18:39:38 +0200 (Sat, 06 Aug 2011) New Revision: 6122 waren die Änderungen

Habs gefunden, auch wenn ich lange suchen musste.
Die Angabe von 'Ordner/Verzeichnis' wäre besser bzw. einfacher (für mich) gewesen .  .. hoffe, das es (nur) 'system/recommendsite' war



cu & be blessed ... Gott liebt Dich, und mich auch!
Die GiP4U-Ministry lädt Dich herzlichst ein!


Zitieren nach oben
sortieren nach
Seite 1 2 nächste Seite 

 
Vorheriges Thema:  Modul UpdateLog
Nächstes Thema:  Keine Anzeige der eigenen User-Felder

Gehe zu: